Kostenlose Angebotserstellung FachberatungÖffnungszeiten: Mo. - Fr. 8:00 - 16:00 Uhr
Rufen Sie uns an: + 49 (0) 5409 906951-0
WPC Unterkonstruktion Hohlkammer

Unterkonstruktion Vollprofil WPC Terrassendielen

coextrudierte WPC L-Abschlussleiste - schwarz

coextrudierte WPC L-Abschlussleiste Winkelleiste schwarz

coextrudierte WPC L-Abschlussleiste Winkelleiste braun

coextrudierte WPC L-Abschlussleiste Winkelleiste - braun
9,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit: ca. 3 - 5 Werktage
Artikelnummer
04_CX_AB_L_BR

coextrudierte WPC L-Abschlussleiste - Braun

  • Maße: 1950x50x50mm
  • WPC Winkelleiste wird mit der Unterkonstruktion verschraubt

  

Hinweise zur Anlieferung der WPC Winkelleisten

Die Anlieferung bei geringen Mengen erfolgt per Paketdienst. Größere Mengen werden per Spedition auf einer Palette versendet, hierzu erhalten Sie ein separates Sendungsavis per Email.

 

Fachberatung und Angebotserstellung

  • Gerne erstellen wir Ihnen ein kostenloses Angebot für Ihr individuelles Projekt
  • Sie erhalten eine kostenlose Fachberatung per Email oder auch telefonisch
  • Besuchen Sie unsere Ausstellung und informieren Sie sich vor Ort

 

Technische Daten

 

Hersteller: WPC-Profi   Länge: 1950 mm
Typ: Abschlussleiste   Breite: 50 mm
Oberfläche: coextrudiert   Höhe: 50 mm
Befestigungsart: Schrauben   Farbe: braun / grau

 

WPC Terrassendielen Onlineshop

WPC Dielen sind eine erstklassige Alternative gegenüber herkömmlichen Terrassenhölzern, wie z.B. Bangkirai. WPC ist ein innovativer Werkstoff, der Ihnen viele Vorteile gegenüber Holzdielen bietet. WPC Terrassenbeläge sind pflegeleicht, einfach zu verlegen, splitterfrei und faulen nicht.

Wir bieten unseren Kunden eine breite Produktpalette an verschiedenen WPC Dielen.

  • Hohlkammerdiele für den privaten und gewerblichen Einsatz geeignet. Die Hohlkammerdiele hat ein geringeres Gewicht und ist leicht zu verarbeiten. Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis spricht für diese Terrassendiele.
  • Massivdiele für den privaten und gewerblichen Einsatz geeignet. Die Massivdiele hat eine hohe Tragfähigkeit und ist sehr formstabil. Die Massivdiele eignet sich sehr gut für Poollandschaften und geschwungene Terrassen.
  • Coextrudierte Terrassendiele für den privaten und gewerblichen Einsatz geeignet. Bei der coextrusion handelt es sich um eine zusätzliche Beschichtung der Terrassendielen. Im Produktionsverfahren wird der WPC Kern mit einer Schutzschicht ummantelt. Dieser bietet einen optimalen Schutz gegen Verschmutzung, Flecken etc. Die coextrudierte Diele ist somit das hochwertigste Produkt, das wir in unserem Lieferprogramm anbieten.

 

WPC Terrassenbeläge können Sie in verschiedenen Bereichen einsetzen

  • Terrasse
  • Balkon
  • Sonnenterrasse
  • Teichumrandung
  • Poolumrandung
  • Veranda

 

WPC Terrassendielen – Barfußdiele

Da die WPC Terrassendielen Splitterfrei sind, eignen Sie sich perfekt als Barfußdiele und sind der ideale Terrassenbelag für Kinder. Durch den geringen Pflegeaufwand haben Sie beim Kauf einer WPC Terrasse großen Vorteil, denn Sie müssen die Dielen nur selten mit warmem Wasser und Seife reinigen. Um gröbere Verschmutzungen zu entfernen können Sie eine Bürste zur Hilfe nehmen.

 

WPC Dielen – 100% recycelbar

Bei der Herstellung unserer WPC Terrassendielen werden Holzfasern (60%) und recycelter Kunststoff (40%) aus z.B. PE-Flaschen verwendet.

 

Entsorgung der WPC Dielen

In der Regel sind WPC Produkte recyclingfähig, jedoch fehlt im Moment noch die abfallrechtliche Zuordnung. Geringe Mengen oder der Verschnitt, der beim Verlegen der WPC Terrasse anfällt können Sie problemlos im Hausmüll oder auf dem Wertstoffhof entsorgen.

Montage – WPC Terrassendielen

Montagewerkzeug

Für das Bearbeiten von WPC sind keine speziellen Werkzeuge nötig. Sie können die WPC Dielen wie auch normales Holz mit einer Handkreissäge / Kappsäge, Bohrmaschine oder Akkuschrauber bearbeiten.

 

Untergrund vorbereiten

Die Montage unserer WPC Terrassendielen ist durch das Clipsystem sehr einfach. Vor der Montage der WPC Dielen müssen Sie für einen festen und tragfähigen Untergrund sorgen. Falls es sich um eine neu anzulegende WPC Terrasse handelt, muss vor Beginn der Montagearbeiten der Untergrund mit Schotter verdichtet werden. Für die Feinplanung wird Splitt oder Sand verwendet, hierbei muss ein Gefälle von 1-2% beachtet werden. Das Gefälle dient dazu, dass Regenwasser und Kondensat problemlos ablaufen kann. Nachdem die Fläche abgezogen ist, können Sie Rasenkantensteine oder Waschbetonplatten als Unterbau für die WPC Unterkonstruktion verwenden. Der Abstand zwischen den Betonplatten beträgt ca. 30 cm. Der Abstand muss beachtet werden, da sich sonst die Unterkonstruktion zusammen mit den WPC Terrassendielen bei Belastung durchbiegen können. Bitte beachten Sie, dass die Platten mindestens 50x50 cm bzw. 100x25 cm groß sein sollten.

Bei abgeschweißten Balkonen, wo die Höhe bis zur Türschwelle keine Steinplatten mehr zulässt, empfehlen wir das Verwenden von einer Aluminium Unterkonstruktion. Diese muss nicht mit dem Untergrund verdübelt werden, sodass Sie die versiegelte Fläche des Balkons nicht beschädigen.

Möglichkeiten für einen tragfähigen Untergrund

  • Beton- oder Estrichdecke
  • Punktfundament aus Beton
  • Betonplatten

Möglichkeiten zum Herstellen von Gefälle

  • Untergrund direkt mit Gefälle
  • Terrassenpad / Gummipad
  • Drehfüße / Stelzlager

 

WPC Unterkonstruktion - Terrassenpad

WPC Unterkonstruktion montieren

Bei der Montage der WPC Unterkonstruktionsprofile ist darauf zu achten, dass diese quer zur späteren Verlegerichtung der WPC Dielen angebracht werden müssen. Die WPC Unterkonstruktionsbalken werden mit Hilfe von Schlagdübeln mit den Betonplatten verdübelt. Um Staunässe zu vermeiden bzw. um Unebenheiten auszugleichen, können Sie unsere Gummipads / Terrassenpads verwenden. Nachdem die WPC Unterkonstruktion montiert ist, können Sie mit dem Verlegen der WPC Dielen starten.

 

WPC Unterkonstruktion

WPC Terrassendielen verlegen

Die WPC Bohlen werden quer zur Unterkonstruktion montiert. Mit den mitgelieferten Edelstahl Startclips können Sie die erste Terrassendiele montieren. Bitte beachten Sie bei der Installation immer die Abstände zu festen Bauteilen (10 mm) einzuhalten. Nachdem die erste WPC Diele montiert ist, können Sie direkt mit der Montage der nächsten Dielen fortfahren. Vor der Montage der Befestigungsclips müssen die Löcher mit einem 3mm Bohrer vorgebohrt werden.

 

WPC Terrassendielen Edelstahlclip

WPC Terrassendielen T-Clip

 

WPC Abschlussleisten

Für einen schönen Abschluss Ihrer WPC Terrasse können Sie bei uns die passenden WPC Abschlussleisten bestellen. Die Abschlussleisten gibt es als L-Winkel oder als Flachleiste. Diese werden mit Schrauben an die Unterkonstruktion montiert. Bei Bedarf können auch nur die Hohlkammern mit Endkappen verschlossen werden.

 

Pflegehinweise

In den ersten Monaten können gerade bei neu verlegten WPC Terrassen temporär Wasserflecken auftreten. Die Wasserflecken sind produktionsbedingt und verschwinden nach ca. 1-2 Monaten von selbst. Die Reinigung der WPC Terrassendielen erfolgt mit heißem Wasser und Seife, um hartnäckigen Schmutz zu entfernen können Sie noch eine Bürste zur Hand nehmen.
Bei der Reinigung mit dem Hochdruckreiniger muss ein Mindestabstand von 30 cm zur Terrassendiele eingehalten werden.
Schäden wie Kratzer, Brandspuren o.ä. können Sie vorsichtig mit Stahlwolle oder Schleifpapier entfernen. Hierzu müssen Sie vorsichtig in Bürstungsrichtung der Terrassendielen arbeiten. Die entstandene hellere Stelle auf den WPC Dielen gleicht sich mit der Zeit wieder an.

 

Unsere detaillierte Montageanleitung können Sie sich hier herunterladen:

 

 

Was ist WPC

Die Abkürzung WPC steht für "Wood-Plastic-Composite", auf Deutsch "Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff“. Oft wird der WPC Zaun auch als Kunststoff Sichtschutz bezeichnet. Das Material setzt sich aber aus einer Holz- (Holzmehl oder Hartholzfasern) und einer Kunststoffkomponente sowie Additiven (z.B. UV-Blocker, feuerhemmende Zusätze) zusammen und ist somit von den Eigenschaften "Holz ähnlich".

Unsere WPC-Produkte bestehen aus ca. 60% Hartholzfasern, ca. 35% HDPE-Kunststoff und werden durch die Additive komplettiert.

WPC-Produkte werden extrudiert, d.h. die Komponenten werden unter hohem Druck und Temperatur zu einem Endlosstrang gezogen. Ein auf diese Weise entstehendes Dielenbrett ist also ausgesprochen robust und besteht aus einem Stück.

Im Gegensatz zur Holzdiele gibt es kein Splittern oder Faulen, weshalb sich WPC ideal für den Einsatz im Garten als Terrassenbelag und Sichtschutzzaun eignet.

WPC leistet Witterungseinflüssen besonders lange Widerstand, ohne lästige und wiederkehrende Behandlung der Produkte mit Ölen oder Pflegeprodukten.

 

Wieso Sie sich für WPC-Profi entscheiden sollten

  • WPC-Produkte aus sehr hochwertigen Kunststoffen und ausgewählten FSC-zertifizierten Hartholzfasern
  • Frei von toxischen Produkten und sehr umweltfreundlich.
  • Wir bieten unseren Kunden ein hochwertiges Produkt zu einem unschlagbaren Preis
  • Unser geschultes Personal bietet Ihnen eine kompetente Beratung und gibt gerne Hilfestellungen bei Fragen oder Problemen.
  • Schnelle Angebotserstellung für Ihr individuelles Projekt

 

Vorteile von unserem WPC

  • kein Splittern
  • keine aufwendige Behandlung wie streichen, ölen..
  • natürliches Aussehen
  • robustes Material
  • UV- und Witterungsbeständig
  • rutschfest
  • wasserfest
  • moderne und hochwertige Optik
  • einfache Montage
  • einfaches Stecksystem
  • umweltfreundlich